Meine Serien-Linktipps der Woche (28)

Quoten! Quoten! Quoten! Darum geht’s diese Woche. Und natürlich viele andere lesenswerte Dinge über Jubiläen, Serientode, Rückblicke und Ausblicke. Achja, und um Bücher. 😉 Frohes Lesen!

(via Giphy)

Quote ist nicht alles. – Nicht jede Serie, die nicht die erforderliche Quote erbringt, wird abgesetzt – es gibt nämlich auch sehr gute andere Gründe für einen Sender, warum eine Serie weiterleben darf. „Vulture“ hat aufgeschrieben, welche Gründe das sind. Und welche Serien das betrifft. Eine wichtige Info an alle „The Good Wife“-Gucker: Offenbar müssen wir uns keine Sorgen machen. 🙂 „Why your favorite poorly rated show will live to fight another day“

Ist Quote doch alles? – Endlich läuft „Deutschland 83“ auch in Deutschland 2015, aber so richtig viele Zuschauer wollen es nicht gucken. Hm. Woran könnte das liegen? Diese Frage stellen sich seit einigen Tagen sehr viele Medienmenschen. „DWDL.de“-Chef Thomas Lückerath hat darauf einige interessante Antworten. Und die Produktionsfirma Ufa Fiction hat einen Dialog mit den Serienfans darüber angefangen, was ich sehr bemerkenswert finde. Erst haben die Verantwortlichen auf der Facebook-Seite von Ufa Fiction die Frage gestellt und dann auf die vielen, teilweise sehr gehaltvollen Kommentare mit einem Artikel reagiert. Dranbleiben!

Huch, schon wieder „Lindenstraße“! – Die zweite Woche in Folge ist hier die „Lindenstraße“ ein Thema. Wow, ich bin von mir selbst überrascht. Aber 30 Jahre sind schon etwas Besonderes. Und die Jubiläumsfolge war offenbar auch etwas Besonderes – ich habe sie nicht gesehen, aber mein geschätzter „DWDL.de“-Kollege Alexander Krei war begeistert. Achtung, hinter folgendem Link verbirgt sich ein Mega-Spoiler! Link zum Text.
Die Kollegen von „Spiegel Online“ haben die Jubiläumsfolge zum Anlass genommen, mit einem Medienwissenschaftler darüber zu reden, welche Funktion der Tod von Serienfiguren hat. Achtung, Mega-Spoiler-Alarm für „Lindenstraße“ und „Game of Thrones“, Staffel 5. „Der Zuschauer muss sich nicht um die Beerdigung kümmern“

Das beste neue Zeug – Meine persönliche Bestenliste veröffentliche ich nächste Woche bei „DWDL.de“ – aber das heißt ja nicht, dass ich nicht auch die Bestenlisten von anderen lesen würde. Das tue ich mit sehr großem Interesse! Diese hier stammt vom „Speakeasy“-Blog des „Wall Street Journal“ und bezieht sich nur auf neue US-Serien. Es sind einige Serien darunter, die ich leider noch gar nicht gesehen habe, denen ich aber entgegenfiebere – „Catastrophe“ zum Beispiel. „The 10 best new TV shows of 2015, according to critics“

Achtung, bissiger Fan. – Wer bei „The Walking Dead“ mitspielt, muss sich nicht nur am Set in Acht nehmen vor Zombies, sondern auch im wahren Leben. Hätte Norman Reedus doch mal die Armbrust seines Charakters Daryl mit zur Fan Convention gebracht …„Norman Reedus reportedly bitten by ‚The Walking Dead‘ fan at zombie convention“ 

Lesestoff für Serien. – Die „Serienjunkies“-Kollegen haben 20 Bücher gesammelt, die sie gerne als Serie sehen würden – und oft sogar noch dazugeschrieben, wer die Hauptrollen spielen könnte. Sehr schöne Idee! Und ich habe mir sogar einige der Bücher davon in meine Lesen!-Liste gepackt. „Copy this: 20 Bücher, die wir als Serien sehen möchten“

Wer ist der Beliebteste im Land? – Diese Karte von „Mental_Floss“ wäre für Deutschland nur schwer zu erstellen. Aber auch als Nicht-Amerikanerin finde ich es sehr spannend, mir anzugucken, in welchem Bundesstaat welche fiktionale Figur die Beliebteste ist. Wahnsinn, dass sogar Frank Underwood vorkommt. „Who’s the most popular fictional character in your state?“

Jetzt mal bitte wieder beruhigen. – Kinners, ich verstehe es ja nicht so ganz. Einige, naja, sehr viele Menschen sind quasi ausgeflippt, als vor ein paar Tagen der Teaser-Trailer zur sechsten Staffel „Game of Thrones“ veröffentlicht wurde. Warum?!? DA WAR DOCH KEIN FITZELCHEN NEUES MATERIAL DRIN! Ham wa doch alles schon gesehen. Hmpf. Seit Montag gibt es nun wirklich die ersten Mini-Fitzelchen – im schon traditionellen Jahresrückblick von HBO, der auch ein Ausblick ist. Und viele, viele haben jetzt deutungsschwangere Texte mit Screenshots darüber geschrieben. „The Daily Dot“ zum Beispiel: „What you probably didn’t notice about the new ‚Game of Thrones‘ footage“
Der HBO-Yearender enthält außer „GoT“ noch allerlei andere spannende Bilder, es lohnt sich, ihn anzugucken, finde ich.

 



Ich habe auch einen Newsletter! Wer möchte, kann meinen Serienkram hier abonnieren: 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*