Meine Serien-Linktipps der Woche (22)

Es gibt eine schlechte und zwei gute Nachrichten. Zuerst die schlechte? Okay: Nächste Woche wird es keine Serien-Linktipps geben. Die zwei guten: Dafür gibt es heute eine vollgepackte Liste und übernächste Woche wieder eine! Yay! 🙂


(via Giphy)

Ohohoh! – DAS Serienthema dieser Woche: Netflix will eine vierteilige Fortsetzung der „Gilmore Girls“ produzieren. Die Folge: Riesenfreude bei vielen! – ein bisschen Skepsis bei einigen (bei mir zum Beispiel, aber dazu mehr am Samstag bei DWDL) – und wunderbare „Gilmore Girls“-Beiträge allüberall. Ich habe mich schweren Herzens beschränkt und aus der großen Masse nur drei Stücke ausgewählt, die aber alle sehr lesenswert sind.
Birte Kohring schreibt bei „Bento.de“ darüber, welche Fragen sie von der Fortsetzung beantwortet haben möchte: „‚Gilmore Girls‘ Comeback: Was wir wissen wollen“
Was an dem Plan auszusetzen ist, erklärt James Poniewozik bei der „New York Times“: „Why A New ‚Gilmore Girls‘ Wouldn’t Really Be ‚Gilmore Girls'“ (Danke für den Hinweis, @MoStueck!)
Und Margaret Lyons hat bei „Vulture.com“ aufgeschrieben, was ihrer Meinung nach passieren soll: „Here’s What Should Happen At The ‚Gilmore Girls‘ Revival“

Hui. – Ein Serien-Hack der besonderen Art: Graffitikünstler haben die Kulisse von „Homeland“ mit politischen Sprüchen wie „Homeland ist rassistisch“ verziert. Und keiner hat’s bemerkt, bis zur Ausstrahlung. „Zeit Online“ hat ein Interview mit einem der Medienaktivisten geführt: „Das grenzt an Propaganda“

Hach! – Das hier ist einfach nur wunderbar, ganz ohne politische Botschaft: versteckte Nachrichten und Anspielungen in den Kulissen von Serien und Filmen. Zum Beispiel in „The Big Bang Theory“, „Friends“ oder „Firefly“. „Mental Floss“: „10 Messages Hidden In The Background Of Movies And TV Shows“
(Danke für den Hinweis, @kscheib!)

Ja! – Ich habe ja bereits mehrfach erwähnt, wie begeistert ich von der zweiten Staffel „Fargo“ bin (könnt Ihr hier oder hier nachlesen). „Vox.com“ hat eine besondere Szene aus der zweiten Folge (seit Mittwoch bei Netflix verfügbar) seziert – und daran wird klar, welch großes Kino diese Serie ist (ACHTUNG! SPOILER hinter dem Link!): „‚Fargo“ Season 2, Episode 2, Explained In One Scene“

Oh nein! – Yahoo hat „Community“ (sehr tolle Serie, übrigens!) gerettet – und die sechste Staffel produziert. Leider leider hat das Unternehmen damit einen fetten Verlust gemacht, wie „Splitsider“ schreibt: „Yahoo Lost A Ton Of Money Through Original Series Like ‚Community‘ And ‚Other Space'“

Aha! – Vielleicht sollte sich Yahoo ein bisschen mehr bei Netflix abgucken. „Business Insider“ zeigt in einer Grafik, wie erfolgreich die unterschiedlichen US-Sender und Netflix darin sind, Serien zu produzieren: „This Chart Shows How Good Netflix Is At Making Shows Compared To TV Networks“

Hm. – Ich mag den Film „Eiskalte Engel“ sehr gerne. Aber daraus eine Serie machen? Naja, NBC sieht das ganz offenbar anders. „Deadline“: „‚Cruel Intentions‘ Follow Up TV-Series In Works At NBC With Film’s Team And Musical Parody Duo“

Ui.Comedypreis. Eigentlich ein langweiliges Thema, oder? Dieser Blogtext von Stefan Stuckmann wird Euch vom Gegenteil überzeugen, denn da steckt einiges an Aufregerthemen drin: „Der traurigste Preis Deutschlands“



Ich habe auch einen Newsletter! Wer möchte, kann meinen Serienkram hier abonnieren: 

* = Pflichtangabe

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*